AGROLAB GmbH in Landshut

Die wirtschaftlich sehr gute Lage des Laborspezialisten AGROLAB führt am Standort in Bruckberg seit Jahren zu kontinuierlichem Wachstum. Neben der Ausweitung der Analysengeräte wurde auch die Kapazität der Mitarbeiter im Labor und der Holding (zentralen Verwaltung) stetig ausgebaut. In 2015 wurde mit der Verdoppelung der Flächen auf rund 7.500 m² der Standort in Bruckberg zu einem der größten privatwirtschaftlichen Umweltlabore in ganz Deutschland.

 

Vier Jahre später ist die Mitarbeiterzahl in Bruckberg im Labor von rund 170 auf 250 und in der Holding von 45 auf 65 angestiegen. Das sehr erfreuliche Wachstum führt trotz des großzügigen Neubaus in 2015 zu erheblichen Platzproblemen in beiden Unternehmen. Eine Expansion direkt am Standort ist leider nicht mehr möglich, da alle möglichen Ressourcen ausgeschöpft wurden.

 

Damit die AGROLAB Labor GmbH und die AGROLAB GmbH dem wirtschaftlichen Wachstum weiterhin Rechnung tragen können, werden die zwei Unternehmen räumlich getrennt.

Die zentrale Verwaltung zieht mit über 60 Mitarbeitern Ende des Jahres nach Landshut in das ehemalige Verwaltungsgebäude der NEWALU GmbH in der Jenaerstraße. Damit werden Kapazitäten in Bruckberg frei, die in Zukunft durch die AGROLAB Labor GmbH genutzt werden können.

 

Die neuen Räumlichkeiten in Landshut werden derzeit auf den aktuellen Stand der Technik gebracht und neu ausgestattet. Der Umzug soll bis zum Ende des Jahres erfolgen.

„Neben der allgemeinen Verwaltung bietet der neue Standort in Landshut vor allem der IT deutliche Wachstumsmöglichkeiten. Den Mitarbeitern wird ein modern gestaltetes Arbeitsumfeld geboten. Mit der Auslagerung der AGROLAB GmbH nach Landshut können wir nun dem Labor und der Holding bessere Arbeitsbedingungen bieten. “, freut sich Geschäftsführer Dr. Paul Wimmer.

 

Die AGROLAB GROUP

Die AGROLAB GROUP ist eine europaweit agierende Laborgruppe und analysiert Proben aus den Bereichen Agrar, Umwelt, Wasser, Futter- und Lebensmittel. In diesen Sektoren darf sich das Unternehmen zu den europäischen Preis-Leistungs-Marktführern zählen.

 

Die AGROLAB GROUP beschäftigt derzeit rund 1.500 Mitarbeiter an 20 Niederlassungen. Der Erfolg des Unternehmens basiert auf den drei Grundpfeilern Qualitätsorientierung, Kostenbewusstsein und Fairness.

 

Als mittelständisches Unternehmen bietet AGROLAB seinen Mitarbeitern ein wirtschaftlich sehr stabiles Umfeld und einen sicheren Arbeitsplatz mit persönlicher und beruflicher Weiterentwicklung. Über die gesamte Laborgruppe wird auf flache Hierarchien und ergebnisorientiertes Arbeiten gesetzt, das zu hohen Eigenverantwortung und transparenten Entscheidungen beiträgt. Im Raum Landshut ist AGROLAB ein bedeutender Arbeitgeber der in die Jugend investiert und jährlich 8 neue Auszubildende einstellt.

 

Kontakt